Tag 07 - 17 : Ich im Paradies!


Versteckt, allein und im Glück


Song aller Abende: "Der Tag am Meer" Die Fantastischen Vier


"Tanze. Lache. Liebe. Sehne. Suche. Finde. Fliege. Fühle. Träume. Vertraue. Verliere Dich. Erlebe. Erliege dem Leben."

Dorothea Teves


"... denn nach dem Öffnen aller Türen

      steht am Ende der Trick

      des Endes der Suche

      durch das Finden im Augenblick ...

 

.... du spürst die Lebensenergie,

     die durch Dich durchfliesst,

     das Leben wie noch nie in Harmonie

     und geniesst:

     es gibt nichts zu verbessern,

     nichts, was noch besser wär,

     ausser Dir im Jetzt und Hier

     und dem Tag am Meer... "

 

Der Plan war, so lange stehen zu bleiben (was für eine Reisende echt eine harte Prüfung ist!), bis alle meine Themen fertig durchdacht sind.

Stehen bleiben und denken.


Keinen Kontakt zu niemandem (ausser der sehr süßen Oma Platz-Chefin, die mir das tägliche Brot verkauft), also komplettes Schweigen und nur für mich sein: denken, sitzen, denken, gehen, denken, schwimmen, denken, Sonnenuntergang mit nichtsdenken ...

 

Es war richtig, hierher zu fahren!

Super richtig, hier zu bleiben.

Es hat sich gelohnt!

 

Danke, Paradies!

Danke, Fantastischen Vier für jeden Abend diesen Song im Sonnenuntergang!