Meine Franz-Frühlings-Tour 2019 durch Albanien


'S lebn is a freid!


Albanien-Tour: 2 Wochen, 3.500 kilometer (+ 2 mal Fähre)

Deutschland/München -> Italien/ Ancona -> Fähre -> Albanien/Durres -> entlang der Küste nach Süden -> im Hinterland wieder in den Norden -> Nord-Mazedonien -> Koman-See -> an der Küste wieder nach Süden -> Griechenland/ Igoumenitsa -> Fähre -> Italien/Venedig -> Deutschland/München



Wieder dürfen der Farnz und ich in der Welt unterwegs sein und ich folge meiner Sehnsucht: ich will eine laue Brise, will Wärme, will spannende Landschaften, will die Fremde, das Neue - und auch ein bisschen Abenteuer. Also lasse ich mich von der Fähre nach Albanien tragen und fahre eine sportliche Entdecker-Runde.

 

Und ich bin voller Glück: so viele Herzbegegnungen! So viel Wärme, Herzlich- und Feundlichkeit der Menschen. So atemberaubende Landschaften: wild und frei und unberührt. Und solch unfassbar rumpelige, abgelegene und heftige Straßen: purer Fahrspaß für Leute wie mich, die jede Schlagloch-Umrundung, jede Passstrecke, jeden Schotterpfad und jedes Durchgeschütteltwerden als Genuss verstehen!

Albanien * Playlist